Ludovico

Schon zum 2. Mal in Folge besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen die Ludothek Ludovico am Karmeliterplatz. Dort wurden Brettspiele und Großspiele als mögliches Programm für verregnete Schulpausen oder gemütliche Familienabende getestet.
Nach einer kurzen Anlaufzeit hatten auch die letzten skeptischen Jugendlichen Spaß beim ausprobieren der unterschiedlichen Spiele. Einige erforderten Schnelligkeit, manche Kreativität und etliche Taktik und Geschick. Besonders gut kamen Spiele an bei denen sich die SchülerInnen verkleiden und in eine andere Rolle schlüpfen durften.