Kennenlerntage auf der Teichalm

Mitte Oktober führte uns, SchülerInnen und LehrerInnen der 1. Klassen, eine Busreise auf die Teichalm, wo wir rund um die Pension Elmer unsere Kennenlerntage verbrachten. Nach den ersten Wochen in der neuen Schule, vielen neuen Informationen und Personen, war es schön und wichtig, sich abseits der Schule bei Spiel und Spaß besser und vor allem privater kennen zu lernen. Das buntgemischte Programm reichte von einem Besuch beim Imker, einer Fladnitz-Rallye, einem Kart-Rennen, einer Traktorfahrt mit anschließender Wanderung, einer Fackelwanderung, einer Disco bis zu einem Training am Fitnessparcour im Wald. Im Kinderparadies (dem Garten von Herrn Elmer) wurde fleißig gespielt, geschaukelt, geklettert, gesprungen und sehr viel gelacht. Neben hervorragendem Essen genossen wir auch das Hallenbad und das Bewohnen der schönen Zimmer. Am Heimweg besuchten wir noch die Lurgrotte in Semriach und konnten in den darauffolgenden Tagen an der Schule bereits unsere neu erworbenen sozialen Kenntnisse untereinander nutzen. Es waren vier sehr schöne, lustige und vor allem lehrreiche Tage für uns alle.

Link zum Video